Schilder verbieten wir halten in Verkehr und Transport


Im Straßentransport von Waren Marken sind jeden Tag. Agenten und Disponenten sehen sie nicht, aber die Fahrer sind sehr wichtig,. Die Zeichen uns lenken, sondern auch verbieten. Hemmen die wesentlichen und nicht ignorieren.

Jeder LKW-Fahrer mit diesen Zeichen erfüllt, dass wir diese Gelegenheit nutzen wird, daran zu erinnern,. Zeichen sollten sie respektieren und gehorchen, weil der einzige Weg, können Sie sicher und schnell die Ware an den Bestimmungsort bringen.

Im Folgenden finden Sie 5 die häufigsten Anzeichen Verbot dieser Anmerkung während des Transports:

Die „Verbot Verkehr Personenkraftwagen“ (B07) gibt den Pfad, dass ein Teil der Straße, auf der der Verkehr ist verboten Güterwagen. Falls das Zeichen unter dem Symbol LKW eingegeben das maximal zulässige Gewicht von Lkw, Das Verbot gilt nur für Personenkraftwagen, deren Gesamtmasse von über einen bestimmten.
In Kroatien obvaj unterzeichnen Sie auf Pässe sehen, Serpentin oder um Nationalparks und in der Mitte jeder Stadt.
Der „Verbot Verkehr im Tank“ (B08) in dem: ein Teil der Straße oder Straßen, die Transportfahrzeuge tragenden Substanzen, die die Umwelt gefährden können. Da dieser befreit Motor Kraftstoff im Tank ist erfüllt, wenn der Tank die Anforderungen der ECE. Das Symbol des Zeichens ist orange, Achsräder, oder Achse des schwarzen des Fahrzeugs, und die zwei Wellenlinien sind blau.
Dieses Zeichen ist in der Regel eingestellt mit Deich, Fluss, Nationalparks und alle Schutzgebiete.
Das „Verbot des Verkehrs für alle Kraftfahrzeuge mit einem Wohnwagen Anhänger“ (B11) weist auf eine Straße oder einen Abschnitt der Straße, auf dem Verkehr für alle Kraftfahrzeuge mit einem Wohnwagen Anhänger verboten.
Alle Arten von Transportern können nach wie vor, dass nur ohne Anhänger.
Das „Verbot des Transports für Güterwagen, der den Anhänger zieht“ (B12) zeigt eine Straße oder einen Abschnitt der Straße, auf der Verkehrs LKW einen Anhänger zieht verboten ist.
Aus früherem Charakter Unterschied ist, dass Autos mit Anhängern weiter.
Das „Verbot des Verkehrs für Fahrzeuge, deren Gesamthöhe überschreitet eine gewisse Höhe“ (B23) bedeutet, ein Teil der Straße oder Straßen, wo der Verkehr von Fahrzeugen, deren Gesamthöhe übersteigt, die Höhe auf dem Schild angegebene verboten ist. Die Zahlen auf dem Zeichen werden als Beispiel gegeben, und die Ist-Werte eingegeben werden entsprechend den Umständen und Bedürfnissen auf der Sicherheit im Straßenverkehr.
Dieses Zeichen wird in der Regel an den Eingängen zu den Tunneln oder unter Brücken und ihre Unwissenheit kann zu schweren Unfällen und Staus führen gelegen.
Zusätzlich zu diesen Zeichen gibt es noch Žabren viele Zeichen in den Transport, die nicht vergessen werden sollte, und dass wir respektieren.
Gute Reise!